Der Couchtisch, das Möbel, das dem Innendesign die Impulse gibt

Innendesign mit echtem Stil

September 19th, 2012

Ein Designer Sofa ist zumeist nur der erste Schritt. Was dann folgt, das ist fast immer der Couchtisch. Wenn man schon ein Möbel in der Wohnung hat, das einen solchen hohen Stilfaktor besitzt, dann darf der Couchtisch sich da gern anpassen. Couchtische sind schon lange keine niedrigen Tische mehr, die man nur ausgewählt hat, weil ihre Höhe zum Sofa passt. Diese Möbel sind mittlerweile genauso stilvoll und elegant wie ihre gepolsterten Gefährten. Nicht umsonst überschlagen sich die namhaftesten Designer mit immer neuen Kreationen, die dem Innendesign den wirklich letzten Schliff geben.

Eleganz in Stahl und Glas

Rolf Benz ist einer der Namen, die mit all dem Schönen, das Designer Couch und Co zu bieten haben, sofort in Verbindung gebracht wird. Kaum jemand sonst versteht es so gut, kristallene Flächen und glänzenden Stahl in eine Verbindung zu bringen, die schließlich in einem Möbel von atemberaubender Schönheit mündet. Ein Couchtisch von einem namhaften Designer bringt nicht nur bei der Namensnennung einen Prestigegewinn, das Möbel selbst zeigt äußerst deutlich, woher es stammt. Das Innendesign profitiert sehr sichtbar von dem neuen Tisch.

Lack in vollster Schönheit

Wem der Sinn nicht nach kühlem Stahl und Glas steht, der ist mit hochglänzenden Flächen bestens bedient. Sie haben zusätzlich den großen  Vorteil, dass ihr Lack in allen Farben des Regenbogens scheinen kann. Ein solcher Couchtisch gibt dem Innendesign einen frischen Kick, er ist der Farbtupfer im Raum, der die Blicke sofort auf die edle Couch lenkt. Der Couchtisch kann also ein Möbel sein, das mehr als nur eine Funktion ausübt, er rundet das Ambiente ab und bringt so noch mehr Stil in die Wohnung.

 

Innendesign mit echtem Stil
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*