Der neue Trend - Flächenvorhänge -

Der neue Trend – Flächenvorhänge

März 19th, 2013

Die dekorative Gestaltung der Wohnräume

Die attraktiven Flächenvorhänge bilden nicht nur für das Fenster eine perfekte Lösung, sondern sie sind beispielsweise auch als praktische Raumteiler absolute Hingucker. Die in mehreren Bahnen an einer zweckmäßigen Schienenführung an der Decke gleitenden Vorhänge sind äußerst platzsparend. Sie lassen sich ganz einfach zur Seite und zusammen schieben oder sich entsprechend an der Schiene entlang verteilen. Daneben gibt es Flächenvorhänge, die statt an der Schiene an einer Gardinenstange angebracht werden können. Es gibt zahlreiche verschiedene Ausführungen, sodass für jeden Einrichtungsstil etwas dabei sein sollte. Besondere Flächenvorhänge sind solche, die malerische Motive darstellen, wie zum Beispiel eine romantische Landschaft, ein reizendes Tier, großflächige bunte Formen und vieles weitere mehr. Diese Darstellungen kommen auf besondere Flächenvorhänge am besten zur Geltung, weil sie ganz faltenfrei und gerade geschnitten sind. Die gediegenen Flächenvorhänge bilden sowohl in zusammengeschobenem Zustand als auch vollständig auseinandergefaltet immer einen interessanten Anblick.

Die Verwendung von Flächenvorhängen im Detail

Die gestalterischen Möglichkeiten der in einzelne Bahnen aufgehängten Vorhänge ist unglaublich vielfältig. Als interessante Raumteiler zwischen Wohn- und Esszimmer oder in einem Büro sind sie genauso faszinierend wie zur Verdunkelung an einem Fenster. Selbst für eine Tür im Wohnbereich ist ein solcher Vorhang hervorragend geeignet. Durch die elegante Zurückhaltung fallen besondere Flächenvorhänge lediglich durch ihren speziellen Aufdruck ins Auge. Daneben sind aber auch einfarbige Varianten zu finden, bei denen jede Bahn eine andere Farbe haben kann. Von einem ausdrucksstarken Blau über das edle Weiß bis hin zu einem leuchtenden Orange ist alles möglich. Der Fantasie wird dabei keine Grenzen gesetzt, wobei auch einfarbige Bahnen mit reizvollen Mustern durchaus kombiniert werden können. Durch die glatte Struktur nehmen sie auch nicht so schnell den Staub an. Die Pflege der einzelnen Bahnen kann genauso wie bei herkömmlichen Gardinen vorgenommen werden, was von dem jeweiligen Material abhängt.

Der neue Trend – Flächenvorhänge
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*